Referenzen

 

Meine Ausbildungen:

1982-1985 Ausbildung zur diplomierten Krankenschwester

1985 Diplomierung in Salzburg

1990 Anerkennung in Deutschland (München)

1997-2005 Studium der Sozialpädagogik an der FU Berlin

2005 Diplomierung in Berlin

2005- 2007 Weiterbildung Ressoursenorientierte Traumatherapie plus Supervision. Institut für Traumatherapie L.Handtke Berlin

Psychotraumatologie in Beratung und Pädagogik Institut Lydia Handtke Berlin

Ressoursenarbeit mit bilateraler Stimulation.

Anerkennung vom DeGPT/BAG-TP am 22.07.2015 Zertifikat der Zusatzqualifikation

2007 Heilpraktikerin für Psychotherapie

2007 Urkunde in biodynamischer Massage

2006 verhaltenstherapeutische Ausbildung zur Suchttherapeutin VDR-anerkannt, Sept. 2006 bis April 2009 (Zusatzqualifikation)

2013 bis 2016 Ausbildung in SE Somtic Experience Traumatherapie in Köln UTA-Akademie bei Larry Heller
2016 SEP Somatic Experiencing Practitioner erfolgreich beendet

Tätigkeiten:

1995-1988 LKA Salzburg HNO- Station stellvertretende Stationsschwester

1988-1989 Arzthelferin in niedergelassenen HNO-Praxis

1989 Op -Schwester und Erste Hilfe

1990 Auslandsaufenthalt in der Türkei

1991 Toxikologie, Engiftungstation in München

Anleiten von Motivationsgruppen, Aufzeigen von Therapie-

möglichekeiten im Suchtbereich ( Alkohol, Medikamente und Drogen)

1992 Umzug nach Berlin, Krankenhaus Havelhöhe, Suchtstation –

Anleiten von Selbsthilfegruppen, motivierender Drogenentzug.

1996 Infektionsabteilung im AVK (HIV-Hepatiis)

1997 Aufbau des Drogenpräventionsprojektes „way&sun“ Berlin.

Beratung, Prävention vor Ort, Infostände, Beziehungsarbeit, Auf-

klärung über Wirkung und Nebenwirkung von Partydrogen etc.

Unterstützung des MAE-Projektes, Organisation von alkoholfreien Partys.

2003 Ehrenamtliche Vereinsarbeit im Verein „RaumZeitRandGestalten“

und Mitarbeit bei der psychodelischen Ambulanz von Eclipse auf großen Events und Infostände auf Partys.

2006 Nachtdienste in der Grunewaldvilla Berlin, Rehabilitationseinrichtung für Abhängigkeitserkrankte.11728855_914586698601435_5666322845557603725_o

2008 selbstständig als HP für Psychotherapie

2007 Anstellung bei Fixpunkt -Gesundheitsförderung für drogenkonsumierende Menschen, Streetwork – Krisenintervention – Beratung und

Vermittlung, Fortbildungen und Teamsitzungen. Busdienst am Kotti.

2007 Mitglied der drugchecking Initiative Berlin/Brandenburg

2008 Arbeit im Kontaktcafe „Druckausgleich“ Gesundheitsförderung für substituierte Menschen, lebenspraktische Hilfen, Kontaktarbeit bis heute.

2010 Mitaufbau der Zweigstelle Spax in Spandau für Alkoholiker (akzeptierender Ansatz)

2011 Gesundheitsförderung im Partysetting, Fixpunkt beginnt Infostände auf Partys zu machen.

2013/2014/2015 Vorstandsarbeit bei Eclipse e.V. psychedelische Ambulanz auf großen Festivals.

2014 Mitaufbau des Bestprojektes bei Fixpunkt, Schulung von Clubbetreibern in Substanzkunde und 1. Hilfe.

2015 Erste Hilfe Schulungen (workshops) Notfallszenarien im Partysetting in München und Stuttgart
2016 Weiterführung des BEST-Projektes Veranstalterschulungen im Partysetting