• Motivation

    Mit dieser Webseite möchte ich Sie unterstützen und begleiten, wenn Sie sich in einer scheinbar ausweglosen Situation befinden und trotzdem die Sehnsucht verspüren, etwas konstruktiv an Ihrer Lage zu verändern.
    ZIELGRUPPE:
    Menschen, welche Drogen konsumieren und reduzieren wollen, Partygänger, die ihren Konsum reflektieren wollen, Angehörige von Süchtigen, welche der Krankheit Sucht ohnmächtig gegenüberstehen. Menschen, welche unter einer Traumatisierung oder PTBS leiden, ebenso unter Depressionen oder körperlichen Symptomen.

     


  • Ich biete...
  • Ich biete Beratung in Krisen, ebenso bin ich eine empathische Zuhörerin und gewährleiste Unterstützung bei Abhängigkeitserkrankungen und den Tabuthemen emotionaler oder sexueller Übergriff. Dies kann sehr vieles sein. Missbrauch beginnt bei Vernachlässigung und Entwertung des Individuums an, all das hinterlässt Spuren und Verletzungen, welche nach Heilung verlangen.
    Da Missbrauch und Sucht oft eng miteinander verwoben sind, und ich weiß, dass Drogen auch benutzt werden, um sich selbst zu heilen, versuche ich mit Ihnen einen Weg zu finden,damit sich Ihr System wieder regulieren lernt, dass verspricht SE. (Somatic Experience)

  • Bei alltäglichen Krisen

  • Gerne gebe ich Anregungen bei Beziehungsproblematiken, damit sie sich langsam wieder aus den Verstrickungen und dem Gefühlschaos fehlender Kommunikation befreien können.
    Auch nach Trennung und Trauer werden Sie in der Lage sein, wieder positiv auf Ihr Leben zu blicken und selbstständig und verantwortungsbewußt zu handeln.

  • Akupunktur nach NADA

  • Unterstützend arbeite ich mit Akupunktur nach NADA und mit biodynamischen Massagen, sowie mit Fußreflexzonenmassage.

    Ich freue mich, wenn ich Sie beim ersten Schritt in ein erfülltes Leben begleiten darf.

    Anette Hofmann